Investigación Complejo GFP

Alleinstellungsmerkmal der GFP-Produkte ist

der GFP-Komplex

Vitalpilz Zunderschwamm Fomes fomentarius

Der GFP-Komplex ist gemahlener und gereinigter Zunderschwamm: Seine Hauptbestandteile sind 1,3/1,6 Beta-D-Glucan, Chitin und Melanin.

Größte Reinheit und Effektivität

Alle GFP-Produkte enthalten den aktiven GFP-Komplex aus dem Vitalpilz Zunderschwamm.

 

Die Hauptbestandteile

%

Glucan

%

Chitin

%

Melanin

Höchste Reinheit der Zunderschwammprodukte ist

Sicherheit

 

Die höchste Reinheit des GFP-Komplexes aus dem Vitalpilz Zunderschwamm wird durch wissenschaftlich optimierte und intensivierte Reinigungsschritte erreicht, die auf umweltfreundliche Green Approach Anforderungen abgestimmt sind.

Das Endprodukt (in Reinform das exzellente Nahrungsergänzungsmittel Good Feeling Power®) bleibt damit so rein wie möglich von potentiellen allergieauslösenden Verbindungen  (Proteine, Pilzsporen, Pilztstaub, thermolabile Polysaccharide und Toxine).

Qualitätskontrolle

Der Rohstoff (Vitalpilz Zunderschwamm Fomes Fomentarius sowie das fertige Produkt Good Feeling Power® (Nahrungsergänzung) wird mehrstufig kontrolliert: von den Pilzlieferanten, die den Zunderschwamm ernten bis zu den GFP Mitarbeitern und dem GFP Labor, wo der Vitalpilz verarbeitet wird. Eine unabhängige, regelmäßige Kontrolle der Zunderschwammprodukte von GFP findet auch in den EU-akkreditierten Laboren statt. Folgende Kriterien werden geprüft.

N

Sensorische / Psysikalische Untersuchung

Geruch, Geschmack, Konsistenz, Sichtung des Produktes, Feuchtigkeit

N

Inhaltsstoffe

Aminosäurespektren, Fettsäuren, Zuckerspektren, Ballststoffe, Mineralstoffe etc.

N

Rückstände / Kontaminanten

Pestizide, Radioaktivität, Mykotoxine, Schwermetalle

N

Mikrobiologische Kontrolle

Hefe, Schimmelpilze, Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Pseudomonas aerugionosa, Salmonellen etc.